Ruesing

Zur Person:

Detlef Rüsing

Detlef Rüsing ist examinierter Altenpfleger, Pflegewissenschaftler und Publizist. Er arbeitete 16 Jahre in der praktischen Alten- und Krankenpflege. 2005 war er Mitbegründer des Dialog- und Transferzentrums Demenz (DZD) an der Universität Witten/Herdecke (D), welches er bis Ende 2018 leitete. Im April 2019 gründete er mit dem Philosophen und Theologen Christian Müller-Hergl das „Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA)“ an der Hochschule Osnabrück (D). Schwerpunkt seiner institutionellen und publizistischen Arbeit ist der Wissenstransfer im Bereich der gerontopsychiatrischen Pflege mit dem Ziel eines “Dialog(es) auf Augenhöhe zwischen Forschung und Praxis”. Rüsing zeichnet zudem für umfangreiche Forschungsarbeiten zu Lebensqualität, Wohnformen und Versorgungskonzepten Demenzerkrankter verantwortlich.
 
2006 gründete er die erste deutschsprachige Fachzeitschrift zur professionellen Versorgung Demenzerkrankter „pflegen: Demenz“ beim Friedrich Verlag Hannover und ist noch immer Herausgeber und Chefredakteur der Zeitschrift. Neben seiner institutionellen Tätigkeit ist Rüsing seit 2003 als Redner und Seminarleiter im Bereich der Pflege Demenzkranker unterwegs und übernimmt Lehraufträge an unterschiedlichen Hochschulen im In- und Ausland.

Weitere Informationen:
Dialogzentrum Leben im Alter (DZLA)
 

Wie wollen wir leben?

Seien wir ehrlich! Wenn wir nur alt genug werden, ist die Wahrscheinlichkeit, an einer Demenz zu erkranken groß! Es ist also unser aller ureigene Herausforderung (und es sollte unser Anliegen sein!), darüber nachzudenken, wie wir mit einer Demenzerkrankung leben wollen. Zumeist denken wir über diese Frage nur unterhalb eines gedeckelten (finanziellen und gedanklichen) „Budgets“ nach! Ich meine aber, wir sollten uns trauen, uns zunächst zu fragen, wie wir leben wollen! Und erst dann sollten wir uns Gedanken zu finanziellen Möglichkeiten und gegebenen Rahmenbedingungen machen. Befreien wir uns von der „Schere im Kopf“! So, wie es ist, darf es nicht bleiben! Gedanken erschaffen Realität!

Detlef Rüsing

zurück